Tipps um schnell und effektiv Italienisch zu lernen



-Lernen Sie neue Wörter nie isoliert, sondern immer im Kontext im Satz

-Wenden Sie die neuen Vokabeln und Strukturen in Sprechsituationen an!

-Haben Sie keine Angst vor grammatikalischen Fehlern!

-Lernen Sie Substantive zusammen mit den Artikeln!

-Lernen Sie Verben mit den entsprechenden Verbergänzungen!

-Lernen Sie in einer Gemeinschaft!

-Führen Sie auch Selbstgespräche in der Fremdsprache.

-Nutzen Sie interaktive Übungen mit sofortiger Fehlerkorrektur!

-Fahren Sie so oft wie möglich ins Land der Sprache!

-Finden Sie einen muttersprachlichen Konversationspartner.

-Nutzen Sie Mail-Tandems oder Chat-Kommunikation.

-Kaufen Sie DVDs in der Fremdsprache mit Untertiteln!


-Hören Sie fremdsprachliche Nachrichtensendungen und fassen diese zusammen.

-Erzählen Sie fremdsprachliche Texte in eigenen Worten nach!

-Sprechen Sie Italienisch mit Italienern in Deutschland!

-Lesen Sie italienische Bücher und Zeitschriften.

-Nutzen Sie anfangs easy reader in der Fremdsprache.

-Konstruieren Sie typische Sprechsituationen und Sprachanlässe.

-Lernen Sie immer wiederkehrende Satzmuster auswendig indem Sie einen Automatismus erzeugen.

-Übersetzen Sie immer in die Fremdsprache, nie in die Muttersprache.

-Lernen Sie nicht nur Wortgleichungen sondern typische Kombinationsmuster.

Jetzt muss es klappen !

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Italienisch-Lernen.

Tanti saluti, Ihr Carlo Ribeca, Tele-Tutor und Gymnasiallehrer





www.italienisch-vokabeltrainer.de